Wer führt? Wer folgt?

Führungskräfte sind oft dem "Druck von oben" durch Führungskreis, Inhaber oder Markt und gleichzeitigem "Widerstand von unten" durch Mitarbeiter und parallele Strukturen ausgesetzt. Um diesem Schraubstock entgegenzuwirken, muss permanent Energie aufgewendet werden, die dem wahren Gestaltungsspielraum entzogen wird.

Dobberstein Führungscoaching hilft Ihnen, sich Ihrer Identität als Führungskraft bewußt zu werden: Im Sinne des Unternehmens treffen Sie manchmal auch unliebsame Entscheidungen. Wie lebt es sich damit?

Führungscoaching - Coaching Themen

Wie kann ich mein Team motivieren?
Wie kann ich in hitzigen Momenten ruhiger, sicherer und gelassener werden?
Wie kann ich Konflikte besser lösen?
Wie gehe ich mit Erfolgsdruck und Scheitern um?
Was will ich eigentlich?
Wieso habe ich mir das angetan?
Wieso passiert immer mir das?
Wie komme ich aus diesem Alptraum wieder raus?
Dies sind nur einige Fragen, die im Coaching mit Führungskräften immer wieder zum Vorschein kommen. Fürs Coaching geeignet sind alle Herausforderungen, die mit der Person und Rolle der Führungskraft in Zusammenhang stehen.



Führungscoaching - wie läuft das ab?

Der Ablauf eines Coachings ist sehr einfach. Nach einem Vorgespräch, in dem wir uns kennenlernen, wird untersucht, ob die Fragestellung in einem Coaching bearbeitet werden kann. Zudem erhalten Sie auf Wunsch grundsätzliche Informationen über den Ansatz und wichtige Leitlinien und Regeln im Coaching.
In drei bis sieben Coaching-Sitzungen wird Ihr Anliegen gemeinsam erforscht.
Die Treffen finden in einem Abstand von zwei bis vier Wochen statt.
In einem Abschlussgespräch wird der ganze Prozess nochmals reflektiert, und sichergestellt, dass Sie die Lösung selbstverantwortlich umsetzen können.

TELEFON: +49 831 564 54 66
E-MAIL: info@marcus-dobberstein.de
Marcus Dobberstein © 2019
Impressum | Datenschutz | made by ...